Was Sie über die Ostepathie wissen sollten

Was ist Osteopathie?


Osteopathie ist eine alternative ganzheitliche Form der Medizin. Sie wurde im 19. Jahrhundert von Andrew Taylor Still, einem amerikanischen Arzt entwickelt. Seither hat sich die Osteopathie kontinuierlich weiterentwickelt.

Heutzutage wird die Osteopathie als ganzheitliches Konzept zur Diagnostizierung und Behandlung von Erkrankungen betrachtet. Hierbei werden nicht nur die Symptome gelindert. Durch eine umfassende Anamnese und Untersuchungen werden die Auslöser identifiziert und bestmöglich behandelt.

Bei der osteopathischen Behandlung betrachtet der Therapeut den Menschen als komplexen Organismus. Die körperliche, wie auch die psychosoziale Ebene finden in der Therapie Beachtung.

Im Gegensatz zu anderen Therapieformen stellt die Osteopathie die Selbstheilungs- und Selbstregulationskräfte in den Vordergrund. Hierbei schafft der Osteopath durch seine manuelle Behandlung die Rahmenbedingungen zur Aktivierung der körpereigenen Heilungskräfte.



Besonderheiten einer osteopathischen Behandlung


Zeitmangel ist unter medizinischen Dienstleistern leider weit verbreitet. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um Sie bestmöglich zu behandeln. Eine osteopathische Behandlung dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Das ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung der Symptomatik und eine zielgerichtete Therapie. Um Ihnen nachhaltig eine Hilfestellung zu bieten, berät Sie die Osteopathin, wie Sie im Alltag am Besten mit Ihren Beschwerden umgehen können.



Hohe Qualität


Osteopathie gilt in Deutschland als Heilkunde. Diese darf laut Gesetz nur von Heilpraktikern oder Ärzten durchgeführt werden. Allerdings ist der Beruf des Osteopathen in Deutschland nicht anerkannt. Daher gibt es keine einheitlichen Qualitätsstandards in der Ausbildung oder Ausübung der Osteopathie. Unsere Osteopathin, Tabea Schwerdtfeger, ist Heilpraktikerin und hat ein 5 Jähriges Vollzeitstudium der Osteopathie an einer staatlich anerkannten Hochschule absolviert und mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Das garantiert Ihnen einen hohen Qualitätsstandard der Therapie.



Für eine osteopathische Behandlung ist keine Verordnung notwendig.
Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Leistungsspektrum der Osteopathie

Durch das ganzheitliche Konzept der Osteopathie und der Qualifikation als Heilpraktiker können eine Vielzahl von Erkrankungen verschiedener Systeme behandelt werden.
Hierzu gehören unter anderem Erkrankungen

  • des Bewegungsapparats
  • des Urogenitalsystems
  • des Herz-Kreislaufsystems
  • des Immunsystems
  • der Atemwege
  • des Nervensystems

Für Fragen zu individuellen Erkrankungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Eine osteopathische Behandlung von Säuglingen und Kindern wird nicht angeboten.

Was kostet eine osteopathische Behandlung und wer trägt die Kosten?

Osteopathie ist eine Leistung, die zunächst vom Patienten selbst bezahlt werden muss. Die Kosten für eine Behandlung sind ebenso wie die Dauer sehr individuell. Im Durchschnitt beträgt die Behandlungsdauer 45 - 60 Minuten. Die Erstbehandlung kostet ca. 60,00€, jede weitere Behandlung zwischen 90,00€ und 110,00€. Wir orientieren uns hierbei an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Private, wie auch gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen häufig einen Teil der Behandlungskosten. Da die Kostenerstattung abhängig von Ihrer individuellen Versicherungssituation ist, können wir leider keine allgemeine Aussage treffen.

Bitte fragen Sie bezüglich der Kostenerstattung direkt bei Ihrer Krankenversicherung nach, um eine verbindliche Antwort zu erhalten.


Schnellübersicht


Kontakt


Therabase Osteopathie GbR
Spichernstraße 5a
75173 Pforzheim

Tel.: 07231 4725725
Mobil: 0175 4651571 (WhatsApp)
Fax: 07231 6011006
E-Mail:
info@therabase.de




Öffnungszeiten

Mo:
Di:
Mi:
Do:
Fr:
Sa:
So:
07.00 - 20.00 Uhr
07.00 - 20.00 Uhr
07.00 - 20.00 Uhr
07.00 - 20.00 Uhr
07.00 - 18.00 Uhr
Nach Vereinbarung
Geschlossen



Ihre Vorteile

• Schnelle Terminvergabe
• Individuelle Beratung
• Parkplätze vor Ort


Therabase Osteopathie GbR
Spichernstraße 5a
75173 Pforzheim
Telefon: 07231 4725725
Mobil: 0175 4651571
Fax: 07231 6011006
E-Mail: info@therabase.de